Haftstrafen für Firmenleitung

Die Inhaberin einer Firma aus dem Bereich des Baunebengewerbes sowie ihr Geschäftsführer wurden wegen Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt zu Freiheitsstrafen von jeweils 18 und 22 Monaten verurteilt.

Top News